Ab Mitte November haben wir eine neues 2,5 mm starkes Dyneema® Seil, das sich sehr gut spleißen lässt, im Programm! 🙂


100 m Rolle Dyneema® Seil SOVEN und gespleißte Whoopie Sling aus unserem neuen Seil

Wir hatten vor kurzem eine Produktanfrage per Mail von einem unserer Kunden, der vor ca. 2 Jahren unseren Hobo Gollau, der damals noch AnSoJo-ALPHA I hieß, erhalten. Ein echter Hängematten Nerd, der sich ärgerte seine dünnen Dyneema® Seile für die selbstgebauten Ridgelines oder Whoopie Slings aus den in den USA hergestellten Seilen fertigen zu müssen, da es auf dem deutschen Markt nichts Passendes gibt.

Anders als die in den USA gefertigten Dyneema® Seile, mit einem typischen Durchmesser von 7/64“ (ca. 2,78 mm), haben die in Deutschland gefertigten Dyneema® Seile eine schlechte Spleißbarkeit und fasern stark. Dazu noch die „Nebenkosten und Transport-Umweltsauerei“.

Nachdem wir Muster und weitere Anforderungen für den typischen Einsatz in der Hängematten-Szene erhalten hatten, machten wir uns an die Arbeit.

Herausgekommen ist ein Ø 2,5 mm starkes UHMWPE – Dyneema® SK78 Seil, 1-flechtig aus 8 Strängen, sehr gut zu spleißen und mit einer Mindestbruchlast von 730 daN (ca. 744 kg) nach DIN EN ISO 2307. Zunächst in der Farbe silbergrau.

Natürlich auch Made in Germany!

Weitere Infos zu unserem neuen Dyneema® Seil SOVEN findet ihr ab Mitte November in unserem Shop.

» Zurück