Outdoor Ausrüstung für Trekking, Bushcraft und Survival, MADE IN GERMANY.
 

   Hobo Kocher, reflektierende Zeltschnur, Dyneema Leinen, Zeltleinenspanner oder spleißbare Kernmantel Seile usw.

 

  Mit uns hat man Schwein!

 

App

 

Vielen Dank für deinen Besuch und dein Interesse an unseren Produkten.

Bei AnSoJo-Outdoor findest du hochwertiges Equipment für Trekking, Outdoor, Bushcraft, Survival und Camping, MADE IN GERMANY.

Wir führen teilweise exklusive Spezialanfertigungen die du woanders nicht bekommst, wie extrem hochwertige Zeltleinen / Zeltschnur und Spezialschnüre aus Dyneema, die du sonst nur bei den Premium Zelt Hersteller vorfindest.
Für den kleinen Geldbeutel führen wir unsere scheuerbeständige Polyester Zeltschnur in verschiedenen Farben und Durchmessern.

Wir sind der Meinung, anders als die bekannten Markenhersteller, dass auch Outdoorprodukte zu einem vertretbaren Preis in Deutschland gefertigt werden können.

​Die Premiumhersteller argumentieren, dass bei einer Produktion in Europa die Produkte doppelt so teuer wären, bieten jedoch ihre Produkte trotz Fertigung in Fernost hochpreisig an.
Neuerdings ist es auch in, damit zu werben -Made in EU-, was leider auch bedeutet, dass die Waren teilweise in Bulgarien, dem Armenhaus der EU, für einen Hungerlohn gefertigt werden.
Glücklicherweise gibt es jedoch auch Ausnahmen, wie in einem vortrefflichen Artikel des wandermagazins beschrieben - "Wie idealistisch muss man sein, um heute am Firmenstandort Deutschland oder Schweiz zu produzieren?"

Da wir unsere Produkte in Deutschland selbst entwickeln, testen und produzieren bzw. produzieren lassen, wächst unser Sortiment nur langsam. Erst nach einer ausgiebigen Testphase bringen wir unsere Produkte auf den Markt. Dafür garantieren wir durchdachte, langlebige und nützliche Ausrüstungsgegenstände höchster Qualität, welche du teilweise woanders so nicht bekommst.

Schau wieder vorbei oder lass dich später von unseren News auf dem Laufenden halten.

Viel Spaß mit unseren Produkten wünschen dir

Anne-Sophie, Joshua und Fred